Call for diskurs & Hinweise zum Datum #3

  • Herausgeber*innen d&d
Schlagworte: #3

Abstract

Was bedeutet „Schule“ zu Zeiten der Corona-/ SARS-CoV 2-Pandemie bzw. unter den Beschränkungen, die zur Eindämmung der durch dieses Virus hervorgerufenen COVID19-Erkrankung eingeführt wurden? Was bedeuten die Beschränkungen für die Institution Schule, ihre unterschiedlichen Akteur*innen und Betroffene innerhalb und außerhalb der Institution? Inwiefern gerät Schule in dieser gesundheitlichen und gesellschaftlichen Krise ebenfalls in eine Krise? Inwiefern verschärft oder überlagert die allgemeine Krise aber auch bereits bestehende Krisen der Schule? Inwiefern verdeutlicht möglicherweise diese Krise, in
der Unterricht gar nicht bzw. nicht wie gewohnt stattfindet, was Schule bedeutet? Und inwiefern wirken sich die aktuellen Änderungen auf die Bedeutung von Schule aus? Diese und weitere Fragen erscheinen uns, der Redaktion von datum&diskurs, schulpädagogisch interessant und relevant.

Veröffentlicht
2020-10-06
Zitationsvorschlag
[1]
Schindler, C. 2020. Call for diskurs & Hinweise zum Datum #3. datum & diskurs. 3, (Okt. 2020), 2.
Rubrik
Hinweise zum Datum

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in